smileperfect dental biohealth

   Mo - Fr 7:00 bis 20:00 Sa 8:00 bis 15:00
  +49 (0) 2381 970 970

CMD Kiefergelenkstherapie

Angstpatienten-002

Chronische Schmerzen sind kein Schicksal

Viele Menschen leiden unter wiederkehrenden Kopf- oder Ohrenschmerzen, Nacken- und /oder Rückenschmerzen, Tinnitus, Schwindelgefühl, haben Probleme mit den Bandscheiben oder Kiefergelenken und niemand denkt dabei an den “falschen Biss”. Dieser mögliche Zusammenhang mit einer Kaufunktionsstörung wird leider immer noch zu wenig Beachtung geschenkt. In den häufigsten Fällen führen schlechte oder versäumte Zahnbehandlungen zu einer Kiefergelenksfehlstellung und diese zu Verschiebungen des Unterkiefers. Ein “falscher Biss” schleicht sich förmlich ein, und dies über Jahre hinweg. Ist die Toleranzschwelle erst einmal überschritten ergeben sich zwangsläufig Myopathien. Im fortschreitenden Verlauf sind arthritische und irreparable Schäden an Gelenkstrukturen keine Seltenheit. Die Kaumuskulatur, Nacken- und Rückenmuskulatur, bis hin zur Beckenmuskulatur wird falsch belastet und die gesamte Körperstatik verstellt sich. Beckenschiefstand mit einer Beinlängendifferenz sind die Folge. Diese Erkrankung nennt man Craniomandibuläre Dysfunktion CMD und ist anerkannt als eine der Hauptursachen für nicht dentogen bedingten Schmerz in der orofazialen Region. Sie wird den muskuloskelettalen Erkrankungen zugeordnet.

Wir gehen dieser verbreiteten Kaufunktionsstörung mit modernen, computergestützten Messverfahren auf den Grund, analysieren respektive registrieren dynamischmuskulär Ihre Bissfehlstellung und therapieren nach wissenschaftlich anerkanntem Behandlungspfad. Es erfordert in höchstem Maße ein fachkundiges interdisziplinäres Netzwerk für eine erfolgreiche Patientenbehandlung, bei dem die Therapeuten “an einem Strang ziehen”.

Wichtig: Eine erfolgreiche Behandlung erfordert bei konsequenter Mitarbeit des Patienten Geduld und eine realistische Erwartungshaltung. Ziel der CMD Behandlung ist die Reduktion der Symptome, also ein Vermindern der Beschwerden des Patienten im Sinne seines individuellen Optimums und seiner dauerhaften Umsetzung.

 

Dr. Hordt und Dr. Kirchberg sind zertifizierte Spezialisten im Tätigkeitsschwerpunkt CMD Kiefergelenks Therapie (DIR System, DROS-Therapie, MSA nach Dr. Köneke)

CMD Kiefergelenkstherapie 004tldcotw 001